TT - Vorschau auf die Bezirksliga 2020/2021

Drucken
 
Es ist wieder soweit !!!!
 
 
Die neue Saison steht in den Startlöchern und die Spieler des TSV Stammham sind schon sehr fleißig beim trainieren für die neue Spielzeit. Es wird eine harte und schwere Saison für die Akteure werden.
 
Saisonvorschau 2020/2021
 
1.Herrenmannschaft
 
Bezirksliga
 
 
 
Hallo Fans des TSV Stammham,
 
wie jedes Jahr um die selbe Zeit geben wir Euch eine Vorschau in die Bezirksliga der ersten Herrenmannschaft.
 
Mit dem SV Kay, TSV 1883 Berchtesgaden und dem TSV 1862 Bad Reichenhall sind gleich drei neue Mannschaften dazu gekommen. Das heißt auch für uns es werden längere Anfahrtswege zu den Auswärtsspielen werden, vor allem zum TSV 1883 Berchtesgaden und dem TSV 1862 Bad Reichenhall.
 
Auch aus der Bezirksoberliga kommt eine altbekannte Mannschaft mit dem TuS Alztal Garching zurück in die Bezirksliga und werden schon vor der Saison als Aufstiegskandidat benannt.
 
Mit von der Partie sind wieder der TSV Fridolfing den man letzte Saison in der Hinrunde überraschend und ersatzgeschwächt auswärts mit 9:5 schlagen konnte. Auch ist der SV Oberteisendorf den wir auch in der Hinrunde mit 9:5 zuhause schlagen konnten. In der Rückrunde liesen sie uns leider keine Chance und wir gingen mit 2:9 baden. Aber lassen wir das alles mal Geschichte sein.
 
Wieder am Start ist der TuS Traunreut II der wie wir höchstwahrscheinlich um den Klassenerhalt kämpfen wird.
 
Einen sicheren Mittelfeldplatz wird der SV Haiming III und der SV Gendorf Burgkirchen I erreichen, die aber auch für den TSV Stammham machbar sind
.
Die Männer vom TSV Stammham mit den Spitzenspielern Christoph Vilsmaier und Christoph Eder gefolgt im mittleren Paarkreuz von Sven Thiel und Roland Kreuzer und im hinteren Paarkreuz mit Fabian Rothenaicher und Johann Meier werden diese Saison wie immer alles geben um das Saisonziel „Klassenerhalt“ zu erreichen.
 
Es ist bereits die vierte Saison in Folge und die 1.Herrenmannschaft schreibt jetzt schon für dieses kleine Dorf Stammham „GESCHICHTE“.
 
Lasset die Spiele beginnen……